Mittwoch, 1. August 2018

Entrosten ohne Chemie / Rust removal without chemicals



Es gibt viele Wege zu Entrosten

Die Frage ist immer 
"wo wird das Ent-rostete Bau-Teil eingebaut?"
Im diesem Fall kommen die teile mit Lebensmittel in Berührung!
Also habe ich mich für
 Elektrolyse -Entrostung entschieden


Sehr sehr Wichtig!!!!

Bei der Elektrolyse entsteht
Wasserstoffgas 

Sehr leicht entzündlich , daher bitte am besten im freien und in Nicht den Behälter Geschlossen halten!!!!
Lass das Gas entweichen

Was Brauchen wir:

Destilliertes Wasser
Natron-Salz
Regelbarer Netzteil





Vorsicht !!
Diese arbeiten Funktionieren nur mit

Eisen und Stahl!!!

Für Andere Materialien sprich:
Kupfer -Messing -oder Legierungen

Geht das Nicht! 


Was wir noch brauchen ist ein Plastik Behälter
ca.1-10 Liter
Kommt auf das Behandele  Stk. an

Eine Anode (Sprich ein Edelstahl Stk.als Plus-pol)
Das Netzteil  muss Min. mit 2 Ampere anfangen und nach Oben keine Grenzen .



Das soll Entrostet werden




Plastik Behälter





Die Anode , Edelstahl stk.



als erstes Probiere ich es mit einem Universal Ladegerät 




Spannung ist drauf



und bitte immer im freien arbeiten!!!
















Entrosten ohne Chemie / Rust removal without chemicals

Es gibt viele Wege zu Entrosten Die Frage ist immer  "wo wird das Ent-rostete Bau-Teil eingebaut?" Im diesem Fall...